e:job

Mobilitätszentrum Energie und Umwelt

Arbeitsplätze mit Zukunft im Energie- und Umweltsektor

Ob Sanierungsoffensiven im Wohnbau, Bioenergieausbauprogramme oder die Erneuerung von Heizungsumwälzpumpen. Berechnungen der Energiestrategie 2025 der steirischen Landesregierung gehen von mindestens 15.000 neuen Arbeitsplätzen aus, die im Energie- und Umweltsektor geschaffen werden.

Diese Arbeitsplätze müssen durch qualifizierte MitarbeiterInnen besetzt werden, die nicht nur neue fachspezifische Kenntnisse benötigen, sondern diese auch arbeitsplatznah erlernen müssen, um ihre Aufgaben bestmöglich zu bewältigen.

Das Mobilitätszentrum Energie und Umwelt mit dem Unternehmensnetzwerk Energie und der Implacementstiftung Energie bietet Personal- und Qualifizierungsmanagement zur Unterstützung der Neustrukturierung der steirischen Wirtschaft.


Unternehmensnetzwerk Energie

Ein Netzwerk für Beratung und Informationen rund um das Thema Personalmanagement

Sind Sie ein Unternehmen im Energie- und Umweltbereich, das Personalbedarf hat bzw. Beratung in Personal- und Qualifizierungsfragen benötigt? Sind Sie ein Unternehmen aus einem anderen Sektor, das Interesse an qualifiziertem Personal in den Bereichen Energie und Umwelt hat? Oder sind Sie ein Unternehmen, das Personal abbauen muss? Wenn eine dieser Beschreibungen auf Ihre Firma zutrifft, kann Ihnen das Unternehmensnetzwerk Energie behilflich sein!


Implacementstiftung Energie

Optimal qualifiziertes Personal für Ihr Unternehmen

Sie sind ein steirisches Unternehmen im Energie- und Umweltsektor mit Personalbedarf? Arbeiten Sie beispielsweise im Bereich energieeffizientes Bauen, erneuerbare Energien, alternative Mobilität, Forschung und Bildung, Energieberatung, Umwelttechnik oder Abfallwirtschaft und möchten neues Personal im Unternehmen ausbilden? Oder sind Sie ein steirisches Unternehmen aus einem anderen Sektor, das eine neue Mitarbeiterin/einen neuen Mitarbeiter im Bereich Energie und Umwelt qualifizieren möchte? Dann sind Sie bei der Implacementstiftung Energie richtig!

Nutzen Sie das neue Fördermodell e:job zur maßgeschneiderten, praxisnahen Qualifizierung neuer MitarbeiterInnen noch vor Eintritt ins Dienstverhältnis!

  • Kostenlose Unterstützung bei der Personalsuche
  • Kostenlose bedarfsorientierte Informationen über Weiterbildungsangebot
  • Durchschnittlich € 3000,- Qualifizierungsbudget für jede/n neue/n MitarbeiterIn
  • Theoretische Ausbildung parallel zur Praxis in Ihrem Unternehmen
  • Keine Personalkosten
  • Rasche und unkomplizierte Abwicklung ohne bürokratischen Aufwand

Wir helfen Ihnen durch optimal ausgebildete neue MitarbeiterInnen Zeit und Geld zu sparen!

Kontakt:
move-ment Personal- und Unternehmensberatung GmbH
Nibelungengasse 54, 8010 Graz
Tel: +43 (316) 3484020
www.ejob-steiermark.at

Auch das NOEST-Zentrum steht für An- und Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

 

Stiftungen sind generell die erfolgreichsten aller arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten. Die Integrationsquoten von StiftungsteilnehmerInnen liegen in vielen Fällen bei 90 %. Und das langfristig. Eigentlich logisch, diese nachhaltige arbeitsmarktpolitische Aktivität mit dem Bereich nachhaltiger Energie zusammenzulegen.

Karl Heinz Snobe
AMS-Geschäftsführer